Unsere Aktivitäten im Zontajahr 2023/2024

20. Februar 2024 | Ein Spendenscheck für die Renovierung der Klais-Orgel

Direkt vor der renovierungsbedürftigen Klais-Orgel in der Stadtpfarrkirche St. Justinus, übergaben Zonta-Präsidentin, Frau Waltraud Kraft-Safavi und Vizepräsidentin, Frau Sabine Schraub, den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro. Damit beteiligt sich unser ZONTA-Club finanziell an den erforderlichen Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten. Herr Pfarrer Mathiowetz bedankte sich für die Spende, die aus den Erlösen unserer Einsätze bei den zurückliegenden Weihnachtsmärkten in Alzenau und Schloss Emmerichshofen finanziert wurde.

Zonta Club Alzenau - Spendenübergabe für Renovierung Klais-Orgel

05. Februar 2024 | Friedenswache mit Segnung einer Friedenskerze

Seit Februar 2022, als der Krieg in der Ukraine begann, fanden sich Mitglieder der Alzenauer Serviceclubs Innerwheel, Lions, Rotary und unser Zonta Club regelmäßig - mindestens einmal im Monat - auf dem Alzenauer Marktplatz ein. Dort zeigten wir unsere Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine. Noch immer herrscht dort kein Frieden. Im Nahen Osten ist ein neuer Kriegsschauplatz hinzugekommen.

Deshalb waren alle Alzenauer am 5. Februar 2024 eingeladen, in der Pfarrkirche Sankt Justinus ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Nach dem Friedensgebet des heiligen Franziskus segnete Pfarrer Mathiowetz eine Friedenskerze. Das Motiv für die Kerze wurde von der Schülerin Naya Siedler gestaltet. Vertreter*innen der Serviceclubs trugen Gedanken zum Frieden vor. Wolfang Borcherts Text „Sag nein!" machte deutlich, dass auch der Einzelne sich dem Krieg entgegenstellen kann. Umrahmt wurden die Appelle für den Frieden vom Musiker Florian Hauck, der mit John Lennons IMAGINE den Friedensgedanken eindrücklich besang. Bürgermeister Stephan Noll betonte, dass es nicht selbstverständlich sei, in einer friedlichen Demokratie zu leben und rief dazu auf, gemeinsam in Alzenau für Frieden, Toleranz und Menschlichkeit einzutreten. Die gesegnete Friedenskerze wird in den nächsten Wochen im Foyer des Rathauses stehen. Im ausgelegten Friedensbuch darf jeder seiner Hoffnung auf Frieden Ausdruck verleihen.

Alzenau: Friedenswache und Segnung einer Kerze

20. Dezember 2023 | Herzlich Willkommen Christine Nissen

Im weihnachtlichen Ambiente begrüßten wir im Rahmen unseres Dezembermeetings unsere neue Zontian Christine Nissen. Unsere amtierende Präsidentin, Frau Waltraud Kraft-Safavi freute sich zusammen mit den anwesenden Zontians über den Neuzugang. Damit ist unser Club auf mittlerweile 40 Clubmitglieder angewachsen.

Zonta Club Alzenau - Willkommen Christine Nissen

13. Dezember 2023 | Übergabe der Deutschlandstipendien an der TH Aschaffenburg

Am 13. Dezember fand die diesjährige feierliche Übergabe der „Deutschlandstipendien" an der Technischen Hochschule Aschaffenburg statt. Gefördert werden begabte und leistungsstarke Studierende, die sich abseits ihres Studiums sozial, gesellschaftlich oder politisch engagieren.
Diese einkommensunabhängige Förderung in Höhe von 300 Euro monatlich wird jeweils zur Hälfte vom Bund und von privaten Spendern getragen. Sie gibt jungen Talenten die Möglichkeit, sich voll auf ihr Studium zu konzentrieren und schafft Freiräume für ihr persönliches Engagement. Unser Zonta Club unterstützt in der Form bereits seit 2017 junge Studentinnen. In diesem Jahr fördern wir Frau Hannah Abdelsalam (Bildmitte). Wir wünschen ihr viel Glück und ein weiterhin erfolgreiches Studium.

Zonta Club Alzenau - 2023 Übergabe Deutschlandstipendium

Dezember 2023 | Weihnachtsmärkte mit Zonta

Mit unserem heißen und auch wieder mit dem feurigen Franzosen konnten wir wieder viele Besucher des Alzenauer und des Emmerichshofener Weihnachtsmarktes von innen aufwärmen. Zudem reichten wir neben dem klassischen Hubertus-Schmalz auch erstmalig veganes Schmalz aus einem Inklusionsbetrieb.

Spenden werden wir die Erlöse unserer diesjährigen Weihnachtsmärkte für die Alzenauer Klais-Orgel, weiteren regionalen sozialen Projekte und für das internationale Projekt „Gegen Kinderheirat".

Weihnachtsmärkte mit dem Zonta Club Alzenau 2023

25. November 2023 | Die Zonta Says NO (ZSN) Aktionen starten

Mit einigen Aktivitäten gestalteten wir auch 2023 den Aktionszeitraum ZSN vom 25. November bis zum 10. Dezember. Lesen Sie hier mehr dazu.

19. Oktober 2023 | Farbtöpfchen in Kahl spendet 400 Euro für Frauen in Not

Auf Initiative von Frau Alexandra Wolff vom Farbtöpfchen in Kahl fanden im September 2023 in Zusammenarbeit mit Yellowchair® zwei Workshops statt. In den Workshops konnten die Teilnehmer*innen ihre mitgebrachten Stühle mit Kreidefarbe bemalen. Einen Großteil des Erlöses aus diesen Events spendete Frau Wolff an den Zonta Club Alzenau und unterstützt damit ein Herzensprojekt von ihr - "Frauen in Not". Am 19. Oktober durften die aktuelle Präsidentin des Zonta Clubs Alzenau, Frau Waltraud Kraft-Safavi (im Bild links) und Vizepräsidentin, Frau Sabine Schraub (rechts im Bild) freudestrahlend den Scheck in Höhe von 400 Euro von Frau Alexandra Wolff (Mitte) übernehmen.

Zonta Club Alzenau - Spendenübergabe Farbtöpfchen Kahl13. bis 15. Oktober 2023 | Teilnahme an der District 14 Conference in Wien

In der wunderschönen Stadt Wien wurde im Rahmen der District Conference nicht nur konferiert, gewählt und abgestimmt, sondern auch intensives Networking betrieben. Wir konnten uns mit anderen Zontians austauschen und neue sinnvolle Beziehungen aufbauen und stärken. Unsere aktuelle Governor, Frau Heike Schmidt (2. von links), ließ es sich nicht nehmen und stand gerne mit der "Delegation"-Alzenau für ein Foto zu Verfügung.

Zonta District 14 Conference in Wien

13. September 2023 | Paddeln vor romantischer Kulisse

Gerne folgten einige unserer Zontians der Einladung der Aschaffenburger Schlossdrachen zu einem kleinen Paddel-Event auf dem Main. Vor der romantischen Kulisse von Schloss Johannisburg griffen alle Beteiligten motiviert ins Ruder und genossen den gemeinsamen Ausflug. Der Zonta Club Alzenau hatte den Schlossdrachen 2012 zehn Carbonpaddel und 2013 ein leichtes 10er Drachenboot gespendet. In "unserem" Drachenboot sitzen Frauen und Männer, die an Krebs erkrankt sind und damit auf diversen Regatten antreten.

Zonta Club Alzenau - Paddeln bei den Aschaffenburger Schlossdrachen

02. August 2023 | Selbstverteidigung im Rahmen der Ferienspiele - Mädchen können nicht nur lieb

Auch 2023 haben wir im Rahmen der Alzenauer Ferienspiele zum zweiten Mal einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen angeboten. Herr Soylu und sein Sohn von Lions Cave Kampfkunst e.V. in Alzenau lockten erneut 20 Mädchen zwischen 8 und 11 Jahren aus der Reserve, indem sie anhand einer Verhaltensschulung gezeigt haben, wie Konflikte entstehen damit diese schnell erkannt werden. Außerdem brachten sie den Mädchen bei, Grenzen zu erkennen und zu setzen. Natürlich wurde auch mit kleinen Snacks wie Laugenbrezeln und Bananen für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen gesorgt.

Stolz konnten die Mädchen zum Abschluss das Erlernte ihren Eltern präsentieren und ihre Urkunden, einen Gutschein für ein Probetraining bei Lions Cave und ein Motivationslesezeichen in Empfang nehmen.

Ein großes Dankeschön an Herrn Soylu und seinen Sohn von Lions Cave Kampfkunst e.V. in Alzenau, die auch 2023 ihr Konzept auf unsere Ansprüche angepasst hatten und diese Aktion unentgeltlich unterstützt haben.

 Zonta Club Alzenau - Ferienspiele 2023

 

07. Juli 2023 | Alzenauer White Night - Edles Flair in Weiß

In stilvollem Ambiente und bei strahlendem Sonnenschein beteiligten wir uns auch dieses Jahr an der Alzenauer White Night. Erneut durften wir im Innenhof von Jeans Fischer durstige Gäste u.a. mit kühlem Wein vom Weingut Höfler bewirten. Als Renner erwies sich der sommerliche Drink Siltonic von La Pasch. Zahlreiche Besucher fanden den Weg zu uns und nutzten die Gelegenheit fernab von Hektik ein Päuschen vom Shoppen einzulegen. Der Erlös der Veranstaltung fließt in soziale Projekte.

Zonta Club Alzenau - White Night 2023

15. Juni 2023 | Lunchpakete für unsere Special Olympics Gäste

Am Samstag den 17. Juni 2023 starteten die Special Olympic World Games in Berlin. Gemeinsam mit dem Landkreis Aschaffenburg hatte Alzenau den Status Host Town für das fast 80-köpfige Team aus Paraguay erhalten. Vom 12. bis zum 15. Juni 2023 war unsere Stadt Gastgeberin für die Athletinnen und Athleten sowie deren Angehörige. Das gab dem Team aus Paraguay die Möglichkeit sich in Deutschland einzugewöhnen.

Für die lange Reise der Gäste am 15. Juni nach Berlin spendete unser Club die Lunchpakete. Natürlich liesen wir es uns nicht nehmen die von Simons Weingasthof by Eders fertig gepackten - und durch eine zusätzliche Sachspende der Familie Eder - prall gefüllten Tüten den abreisenden Gästen persönlich zu übergeben.

Zonta Club Alzenau - Lunch Pakete für Team Paraguay

 

17. Mai 2023 | Präsidentschaftsübergabe an Waltraud Kraft-Safavi

Am 01. Juni 2023 trat unsere neue Präsidentin ihr Zonta-Amt an. Im Rahmen unseres Mai-Clubmeetings übergab Nicola Simon (rechts im Bild) die Präsidentinnen-Nadel mit einem Blumengruß an ihre Nachfolgerin Waltraud Kraft-Safavi (links im Bild) und wünschte ihr für das kommende Zonta-Jahr alles Gute. Waltraud Kraft-Safavi bedankte sich für die hervorragende Arbeit ihrer Vorgängerin und überreichte ihr ein gelbes Rosenhochstämmchen und ein persönliches Geschenk.

Zonta Club Alzenau Präsidentschaftsübergabe 2023